Rebsortenstruktur:

 

ca. 40 % Spätburgunder

 

ca. 20 % Grauer Burgunder

 

ca. 15 % Weißer Burgunder

 

ca. 13 % Müller-Thurgau

 

ca. 10 % sonstige Rebsorten (Gewürztraminer, Muskateller,

                  Chardonnay, Regent)

ca. 2 % Silvaner